Angebote zu "Bremer" (9 Treffer)

Bremer Kochbuch (Buch)
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.2010Medium: BuchEinband: Leinen (Buchleinen)Titel: Bremer KochbuchAuflage: ReprintVerlag: Schuenemann C.e. // Schuenemann, Carl ESprache: DeutschSchlagworte: Kochen // Allgemeines Kochbuch // Grundwissen // Gericht // Speise

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
Bremer Kochbuch
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1949 war an internationale Küche ist in deutschen Haushalten noch nicht zu denken. Gekocht wurde mit regionalen Zutaten und nach bewährten Rezepten. Vom Pannfisch bis zum Knipp, vom Klaben bis zum Braunkohl: Der ´´Bremer Frauen-Erwerbs- und Ausbildungsverein´´ trug in dieser Ausgabe des traditionellen Kochbuchs über 700 Bremer Rezepte zusammen und sparte auch nicht mit Tipps und Hinweisen zur ´´Neuzeitlichen Küche´´. Anlässlich des 200-jährigen Verlags-Jubiläums erscheint nun dieser Reprint - für alle Nostalgiefans, Kochbuchsammler und Freunde der guten norddeutschen Küche.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Bremer Kochbuch als Buch von
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Bremer Kochbuch:Reprint

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Das Heimatkochbuch Osterholz
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Kochbuch zeigt mit Rezepten, Geschichten und Fotografien das Besondere und das Typische des Landkreises Osterholz. Lassen Sie sich entführen zu kulinarischen Gaumenfreuden, zu landschaftlichen Reizen und erkunden Sie gemeinsam mit den Landfrauen eine außergewöhnliche Region! Sie reicht von der Unterweser der Flussinsel Harriersand bis tief in das sagenumwobene Teufelsmoor hinein. Die Wümmewiesen, die Geestlandschaft die Bremer Schweiz mit den Weiden der Hammewiesen zählen zu den bevorzugten Ausflugsregionen Norddeutschlands. Natur und Landschaft, Kunst und Kultur gehen eine einzigartige Verbindung ein. Vor Ihnen liegt das Kochbuch des Kreisverbandes der Landfrauen Osterholz. Als Botschafterinnen regionaler Erzeugnisse bringen die Landfrauen von Haus aus die Wertschätzung für gesunde und frische Lebensmittel mit. Probieren Sie mehr als 150 traditionelle Rezepte, die sich am regionalen und saisonalen Angebot orientieren - abgeschmeckt und verfeinert mit viel Raffinesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Biomalz-Kochbuch als Buch von Anonymus
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Biomalz-Kochbuch:Eine Ernährungsreform Anonymus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Bremen kocht
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

´Bremen kocht´ ist ein modernes Kochbuch, das traditionelle und zeitgenössische Rezepte der Region vorstellt und auch jungen Leuten Lust auf kulinarische Ausflüge in den Norden Deutschlands macht. Von Aalfrikassee über Heißwecken oder Fliederbeersuppe mit Klütjen bis hin zu Pumpernickelpudding oder Rehhagels Spargelspitzen - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Rezepte sind übersichtlich beschrieben und leicht nachzukochen. Begleitende Texte, z.B. zu den historischen Wurzeln bremischer Küche, zu vergessenen Fischspezialitäten oder zu Kohl-und Pinkel-Geschichten, machen dieses Kochbuch darüber hinaus zu einem vergnüglich-informativen Lesebuch für alle Fans der norddeutschen Küche. Die vorliegende Rezeptesammlung versucht den unterschiedlichen Wurzeln der ´Bremer Küche´ nachzuspüren. Denn in Bremens Kochtöpfen finden sich historische Spuren einer reichen Hansestadt, kombiniert mit bäuerlich-friesischen und niedersächsischen Traditionen - Elemente, die die regionalen Küchen desHanseraums miteinander verbinden. Christiane Gartner, Kulturmanagerin im Bremer Westen, hat gemeinsam mit dem Küchenleiter von ´Himmel und Erde´ Gerhard Reitzner und Lutz Liffers alte Rezeptsammlungen durchstöbert, handgeschriebene Kochbücher gewälzt und mit zahlreichen Fachleuten gesprochen, um dieses bremische Kochbuch zusammenzustellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 4, 2018
Zum Angebot
Neuestes, bewährtes Kochbuch für Fleisch- und F...
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Neuestes, bewährtes Kochbuch für Fleisch- und Fasttage: Katharine Braun

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Baby isst mit
€ 16.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Für die ganze Familie zu kochen, ist eine große Herausforderung. Vater, Mutter und Kind haben verschiedene Essgewohnheiten und Geschmäcker. Kommt ein Baby dazu, soll es frische, leckere Breie bekommen, aber am besten in einem Arbeitsgang für Koch und Köchin. Natalie Stadelmann bietet die Lösung: Leckere und schnelle Kombi-Gerichte für Papa, Mama, Kind und Baby: In einem einzigen Arbeitsgang bereiten Sie köstliche Vollwertkost zu, die alle mögen. Übersichtliche Zutatenlisten und genaue Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen es Ihnen leicht. Zusätzlich gibt es wertvolle Hinweise zur Beikost, zur Vermeidung von Allergien, zum Einkauf frischer Zutaten abhängig von der Saison und viele alternative Vorschläge für einzelne Rezepte. Ein unentbehrliches, innovatives Kochbuch für junge Familien, die wenig Zeit haben und sich dennoch frisch und gesund ernähren wollen. Natalie Stadelmann, seit 2010 Mutter einer Tochter, ist ausgebildete PTA. Seit 2007 ist sie Referentin für Ernährung und Aromatherapie, darunter einer Vortragsreihe für Eltern und Kind zum Thema Bewusste Ernährung . Seit 2008 leitet sie ein Schulprojekt Ernährung und Bewegung , das 2009 mit dem 1. Platz des Präventionspreises des Wissenschaftlichen Instituts für Prävention im Gesundheitswesen (WIPIG) ausgezeichnet wurde. Als Autorin war sie für Zeitungen und Zeitschriften tätig.Simon Vollmeyer, entdeckte seine Leidenschaft fürs Fotografieren im Chemiestudium, wurde Werbefotograf und leitete ein großes Bremer Studio für Digitalfotografie. Die Liebe führte ihn 2001 nach Berlin.

Anbieter: myToys.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kulturgeschichte der deutschen Küche
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Geschichte der deutschen Küche spannt einen weiten Bogen von der Zeit der Germanen über die glanzvolle Kochkunst in späten Mittelalter, dem Niedergang der bürgerlichen Küche bis zur Renaissance der deutschen Küche in den letzten Jahren. Deutschland ist schon aufgrund der Vielfalt seiner Regionalküchen eine der spannendsten kulinarischen Nationen. Interessante Rezepte verlocken dazu, sich lesend oder kochend auf eine Reise durch Zeit und Raum zu begeben. Mit dem Ruf der deutschen Küche stand es lange nicht zum besten. Zu fettig und schwer, zu sparsam und unfrisch haben deutsche Gaststätten jahrzehntelang aufgekocht und mit blumigen Bezeichnungen wie Winzersteak, Zigeunerschnitzel und Gutsherrentopf ihre fragwürdigen Kreationen schönzureden versucht. In den Privathaushalten wurden gern Dosen aufgemacht und alles mit Mondamin verdickt. Mittlerweile ist Besserung eingetreten. Wochenmärkte von Hamburg bis München bieten eine Fülle regionaler Produkte, es gibt Bio-Fleisch und Prädikatsriesling, artgerecht aufgezogenes Geflügel und traditionelle Kartoffelsorten. Ein Gang durch die Jahrhunderte zeigt, daß gute deutsche Küche mehr war als Kraut und Rüben. Das Bewußtsein, daß die deutsche Küche auch fein, edel und erlesen sein kann, kehrt allmählich zurück: Königsberger Klopse aus Kalbfleisch mit liparischen Kapern, Aal grün in Estragonsauce, Bremer Stubenküken oder ein echtes Leipziger Allerlei mit Morcheln und Flußkrebsen sind eben keine ´´Hausmannskost´´. Peter Peter hat die Geschichte der deutschen Küche durch die Jahrhunderte verfolgt. Er untersucht historische Rezepte, berühmte Kochbücher, legendäre Produkte. Er fragt nach den Gründen für Aufstieg und Niedergang der Kochkunst. Vor allem aber macht sein Buch neugierig darauf, die jahrzehntelang vernachlässigte deutsche Küche endlich wieder kennenzulernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot